BIKE-JACK Zentralständer Yamaha R1 RN32


Neu

BIKE-JACK Zentralständer Yamaha R1 RN32

auf Lager, innerhalb 4-5 Tagen lieferbar

419,00
Preis inkl. MwSt  zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Versand GFK-/Carbonteile und Zentralständer, Versand EU: GFK-Teile, Zentralständer, Zelt
RENNGRIB BIKE-JACK Zentralständer inkl. hochwertiger Rollen
 
Unser neuer Premium-Zentralständer "BIKE-JACK", zu 100% in Deutschland hergestellt und wohl einer der besten und zuverlässigsten Ständer am Markt.
  • Die Trägerplatte ist auswechselbar, somit ist der Zentralständer eine einmalige Anschaffung und universell auf jedes Motorrad anwendbar
  • Höhenvoreinstellung des Zentralständers durch die seitliche Spindel millimetergenau einstellbar
  • Der Zentralständer ist in vier Stufen arretierbar und durch den Sicherungsbolzen vom Abrutschen gesichert
  • Perfekt für die Rennstrecke, Auf- und Abmontieren der Reifenwärmer ohne fremde Hilf
  • Einwinterungen (Fahrwerk und Reifen werden entlastet)
  • Transporte (die Reifen berühren noch den Boden, das Motorrad steht sicher, kein unnötiges Zusammenpressen der Federn)
  • Reparaturen (Problemloser Ausbau der Räder, Gabel, Lenkkopflager, etc.)
  • Die Neigung des Motorrades auf dem Ständer ist einstellbar
  • 4-stufig gesichertes Zahnraster, sowohl beim Hochdrücken als auch beim Ablassen des Motorrads, somit kein Abrutschen möglich
  • Alle beweglichen Teile laufen in Gleitbuchsen oder geschlossenen Lagern!
  • sehr hochwertige Rollen, ideal zum manövrieren in der Box oder in der Garage
  • 2-farbig hochwertig Pulverbeschichtet
  • alle beweglichen Teile gelagert!
  • Gewindespindel, Hülsen und Dornen der Trägerplatte aus Edelstahl
  • 100% Made in Germany, kein billig Import oder China-Ware!
  • Europaweit patentiert, powerd by BikeTower
Die sehr hochwertigen Rollen sind ebenfalls keine Billigware und bewegen den Bike-Jack leicht über jeden Bodenbelag, zudem sind diese mit zwei Bremsen ausgestattet.
 
Durch die Gewindespindel am Bike-Jack kann die Höhe im entlasteten Zustand millimetergenau eingestellt werden!

Für unterschiedliche Bedürfnisse können verschiedene Höhen eingestellt werden.
In der ersten Stufe steht das Motorrad sicher und die Räder haben noch Bodenkontakt. Räder können nun ausgebaut werden bzw. Steckachsen herausgezogen und beim Einbau vor allem wieder hineingesteckt werden und dies ohne fremde Hilfe, Klötze zum Unterstellen werden ebenfalls nicht mehr benötigt. In dieser Position kann das Motorrad verzurrt und transportiert werden. Das Motorrad wird nicht unnötig in die „Federn gedrückt".

Wird der Hebel weiter in die dritte und vierte Stufe durchgedrückt, hebt sich das Motorrad gänzlich. Vorder- und Hinterrad sind nun komplett in der Luft und das Fahrwerk ist entlastet. Dies ist die ideale Position für längere Standzeiten ( z.B. Überwintern). Verschiedene Arbeiten am Motorrad, wie z.B.:  Ausbau der Gabel, Gabelbrücken, Lenkkopflager, Federbein, etc. sind so problemlos möglich. Bis auf Motor und Schwinge sind alle Teile des Motorrads auf dem Bike-Jack abbaubar.

Auf der Rennstrecke ist der Bike-Jack zu Hause, dort muss alles etwas schneller gehen.
Das Auf- und besonders das Abziehen der Reifenwärmer wird durch den Bike-Jack vereinfacht, dass Schrauben am Motorrad in der Box beschleunigt.
 
Ja, dieser Zentalständer ist nicht "Billig" und er kostet mehr als die China-Ware anderer Hersteller. Betrachtet man sich jedoch die hervorragende Verarbeitung und die Qualität aller Teile, die 100% Herstellung in Deutschland, die Langlebigkeit und die damit verbundene eigene Zufriedenheit, so kauft man einen Ständer der seinen Preis lange Zeit Wert ist.
 
BIKE-JACK Zentralständer 100% made in Germany!

Weitere Produktinformationen

Gebrauchsanweisung Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Yamaha