Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB)  RENNGRIB.de / DICA Motoparts GmbH 
 
1. Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind freibleibend. Lieferung, Leistung und Berechnung erfolgen zu den von uns vor Versand oder Abholung der Ware zuletzt bekannt gegebenen Preisen und Bedingungen solange der Vorrat reicht. Die Annahme der Bestellung erfolgt erst mit dem Versand der Ware. Der Vertrag wird erst mit dem  Erhalt der Artikel wirksam.

 
2. Lieferung und Preise
Alle Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Unsere Lieferzeit beträgt im Durchschnitt 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands (Gilt nicht für Gimoto-Ware). Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu vier Werk-Wochen nach Bestelleingang betragen. Die angegebenen Liefertermine sind stets unverbindlich. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die DICA Motoparts GmbH  nicht zu vertreten hat, so kann die DICA Motoparts GmbH vom Vertrag zurücktreten. DICA Motoparts GmbH wird in diesem Fall den Kunden rechtzeitig darüber informieren. Bestellungen die Montag bis Freitag vor 12:00 Uhr eingehen werden noch am selben Tag bearbeitet, danach nach Bestellungseingang. Ausgeliefert werden die Artikel erst nach Zahlungseingang. Ist die Zahlung Montag bis Freitag nach 12:00 bei uns eingegangen (PayPal, Kauf auf Rechnung, Ratenkauf, Überweisung) so wird die Ware erst am folgenden Tag in den Versand übergeben bzw. versendet. Der Besteller hat das Recht zur Rückgängigmachung des Vertrages, wenn die Lieferung nicht innerhalb von 14 Werktagen ab Bestellung erfolgt ist (Dies gilt nicht im Falle eines auf Kundenwunsch bestellten Artikels oder eines Gimoto-Maßanzugs)
2.1 Lieferung aus Sonderangeboten
Reifen aus unserem Sonderangebot sind von der Rückgabe und vom Umtausch ausgeschlossen. Reifen mit DOT-Nummern die beim Kauf älter sind als 12 Monate sind von der Rückgabe und vom Umtausch ausgeschlossen. Reifenpakete aus dem Sonderangebot (egal welche DOT) sind ebenfalls von der Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Zubehör bzw. Artikel aus dem Sonderangebot sind ebenfalls von der Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.
2.2 Lieferung ins Ausland
Wir liefern in folgende Länder: Österreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Frankreich, Italien, Dänemark, Spanien, England. Andere Länder auf Anfrage. Die Versandkosten in diese Länder sind in den jeweils aktuellen Liefer- und Versandbedingungen festgeschrieben. Diese können sich je nach Größe und Anzahl der Ware (z.b. bei Sperrgut, GFK-Teile, mehrere Reifen) veränderen bzw. der Versand teurer werden. Sollte eine Insel in diesen Ländern angeliefert werden, so wird der Inselzuschlag vom Kunden getragen. Dieser wird ggfls. von der DICA Motoparts GmbH nachberechnet. Lieferzeit für diese Länder ist im Durschnitt ca. 3-4 Werktage.
2.3 Bestellungen und Lieferungen in Punkt 2.2 nicht aufgeführte Länder
sind grundsätzlich möglich, sind aber im Vorfeld mit uns zwingend schriftlich (per Mail) abzuklären und bedürfen unserer schriftlichen (eMail) Zustimmung. Die Lieferkosten- und Lieferbedingungen werden dann dementsprechend angepasst. Sollten Auslandsbestellungen die nicht aus Punkt 2.2 genannten Ländern ohne unsere schriftliche vorherige Zustimmung (eMail) eingehen, besteht kein Anspruch auf Lieferung. Das Recht der Ablehung dieser Bestellung behalten wir uns vor. Sollte abgelehnte Auslandsbestellungen per Banküberweisung oder PayPal bereits bezahlt sein, überweisen wir diese abzüglich aller uns entstandenen Kosten (Bankgebühren / PayPal-Gebühren) innerhalb von 7 Tagen auf das Absenderkonto zurück.
2.4. Gutscheine
Für Gutscheine oder Gutschein-Codes gilt ein Mindestbestellwert von 50,00 €. Unter diesem Mindestbestellwert erkennen wir keine Gutscheine oder Gutschein-Codes an. Ausgenommen hiervon sind bei uns gekaufte Geschenkgutscheine. Eine Barauszahlung von Gutscheinen, Gutschein-Codes oder Geschenkgutscheinen ist nicht möglich. Eine Auszahlung von Restbeträgen ist ebenfalls nicht möglich.
2.5 Der Käufer hat ankommende Lieferungen sofort auf Vollständigkeit und Transportschäden zu überprüfen und dies ggf. vom Transportunternehmen sofort bestätigen zu lassen. Reklamationen wegen Unvollständigkeit oder Transportschäden werden ohne die o.g. Prüfung/Nachweis nicht akzeptiert bzw. nicht angenommen.
2.6 Lieferungen aus dem Reifen SOS
Bei Bestellung und Zahlungeinganng bis 13:00 Uhr werden die Reifen per GLS i.d.R. innerhalb von 24 Stunden zugestellt. Vor und nach Feiertagen kann es auf Seiten der Paketdienstleister zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen, in diesem Fall ist eine Zustellung innerhalb von 24 Stunden nicht garantiert. Wir haben keinen Einfluss auf die Routen und Zustellung der Paketdienstleister und übernehmen auch hier keinerlei Haftung bzgl. einer 24 Stunden Zustellung.
2.7 Lieferung an abweichende Lieferadresse
Sollte die Bestellung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse geliefiefert werden, übernehmen wir keinerlei Haftung hinsichtlich Verlust oder Diebstahl der Sendung. Dies gilt insbesondere für Zahlungen per PayPal, Direktpay, Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf, Kauf auf Rechnung. Auch gilt dies im Falle eines Identitätsiebstahls auf Seiten des Kunden. Ebenso gilt dies im Falle einer Umleitung der Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichenden Lieferadresse.

 
3. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren vor, bis alle unsere Forderungen gegen den Besteller, auch die bedingt bestehenden, erfüllt sind. Dies gilt darüber hinaus auch für künftig entstehende Forderungen. Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Artikeln vor, bis alle unsere Forderungen gegen den Besteller oder gegen denjenigen, der die Artikel angenommen hat, erfüllt sind. Dies gilt auch für künftig entstehende Forderungen. Zur Geltendmachung unseres Eigentumsvorbehalts sind wir berechtigt, die sofortige Herausgabe der Artikel unter Ausschluss jeglichen Zurückbehaltungsrechts zu verlangen, es sei denn, es handelt sich um rechtskräftig festgestellte oder unbestrittene Gegenansprüche.

 
4. Online Angebot
Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und freibleibend. Artikeländerungen, Preisanpassungen im Zuge von Marktpreisveränderungen, sowie technische Verbesserungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

5. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
5.1 Dauer der Speicherung: Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
5.2 Rechte: Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: DICA Motoparts GmbH, Kiemstraße 3-5, 54311 Trierweiler, kontakt@renngrib.de
5.3 Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.
 
6. Zahlung
Es stehen folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung: Kauf auf Rechnung, Ratenkauf, PayPal und Vorkasse.
6.1 Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.
6.2 Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=19334&charge=5,00
6.3 Klarna Ratenkauf
Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier ( https://online.klarna.com/account_de.yaws?eid=19334).
Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (https://online.klarna.com/pdf/account_terms_DE.pdf) herunterladen.
6.4 Vorkasse
Unsere Rechnung ist sofort nach Rechnungserhalt fällig und auf unser Konto zu überweisen.
 
 7. Gewährleistung und Haftung
Wir übernehmen für unsere Warenlieferungen Gewährleistungen und Haftung nur in dem Maße, in dem der jeweilige Hersteller der Waren Gewährleistung und Haftung übernimmt. Weitergehende Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen, wenn uns, unseren gesetzlichen Vertretern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu Last fallen. Für Schäden, die auf Fahrlässigkeit beruhen ist jede Haftung ausgeschlossen.
7.1 Gewährleistungen für Warenlieferungen verjähren mit Ablauf von 6 Monaten seit Lieferung an den Endverbraucher, es sei denn, die gesetzlichen Regelungen sehen eine längere Gewährleistung vor.
7.2 Wir haften nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder leitenden Angestellten beruhen. Dies gilt auch für Schäden aus der Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen sowie aus der Vornahme von unerlaubten Handlungen.
7.3 Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Vertretung von nicht wesentlichen Vertragspflichten oder nicht wesentlichen Pflichten im Rahmen von Vertragsverhandlungen durch uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder leitenden Angestellten beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und typische Folgeschäden ausgeschlossen und im Übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.
7.4 Es ist allgemein bekannt, dass es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich ist, Computerprogramme (Software) und Datenverarbeitungsanlagen (Hardware) vollkommen fehlerfrei zu entwickeln und zu betreiben und sämtliche Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit dem Medium Internet auszuschließen. Wir übernehmen keine verschuldensunabhängige Haftung für Schäden, die Nutzern oder Dritten aus der Nutzung als solcher unserer Plattformen entstehen.
 
8. Rechte
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Sound, Grafiken, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf unseren Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige unserer Websites enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf unseren Websites markenrechtlich geschützt. Durch unsere Websites wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von uns oder Dritten erteilt.
 
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche aus den Geschäftsverbindungen, insbesondere aus unseren Lieferungen, ist Trier.
Dieser Gerichtsstand gilt auch für Streitigkeiten über die Entstehung und Wirksamkeit des Vertragsverhältnisses. Ohne Rücksicht auf die Höhe des Objektes steht uns das Recht zu, beim Amtsgericht Trier zu klagen, nach unserer Wahl auch bei den für den Sitz des Bestellers zuständigen Gerichten. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des Einheitlichen UN-Kaufrechts (Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenverkauf v. 11.04.1980) ist ausgeschlossen.
 
10 Bestellungen auf Kundenwunsch / Umtausch / Rückgabe
Werden Teile, Zubehör, Reifen oder Bekleidung auf Kundenwunsch bestellt oder angefertigt, besteht auf diese kein Rückgabe- oder Umtauschrecht. Benutzte Teile, Zubehör, Reifen oder Bekleidung (egal ob extra für den Kunden angefertigt oder aus dem normalen Lieferprogramm) ist generell vom Umtausch ausgeschlossen.
 
11 Datenerhebung
11.1 Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.etracker.de/privacy?et=G9sqxg widersprochen werden.
11.2 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].“
 
12. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (RENNGRIB / DICA Motoparts GmbH, Kiemstraße 3-5, 54311 Trierweiler, eMail: kontakt@renngrib.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- oder ein anderes Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.renngrib.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per EMail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
12.1 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingeggen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
12.2 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
Zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung
eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:
zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
12.3 Erwerb und Lieferung von B-Ware
Bei Kauf und erhalt von B-Ware aus unserem Soriement ist der Widerruf ausgesschlossen. Eine Gewährleistung ist ausgeschlossen. Hier erfogt kein Umtausch, keine Rücknahme und keine Minderung
 
13. Sonstiges
Unsere Geschäftsbedingungen, die allen Vereinbarungen und Angeboten zugrunde liegen, gelten durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung als anerkannt, sie können von uns jederzeit geändert werden. Anders lautende Bedingungen sind unwirksam, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen, sie gelten nur, wenn sie im Einzelfall von uns schriftlich anerkannt werden. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit dieser Bedingungen im Übrigen nicht.
13.1 Telefonische oder mündliche Absprachen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit zwingend einer schriftlichen Bestätigung.
13.2 Wir sind jederzeit berechtigt, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Widerspricht der Kunde den geänderten Bedingungen nicht innerhalb von 2 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung, so werden diese entsprechend der Ankündigung wirksam. Widerspricht der Kunde fristgemäß, so sind wir berechtigt, den Vertrag zu diesem Zeitpunkt zu kündigen, an dem die geänderten Bedingungen in Kraft treten. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte, ohne dass es in jedem Einzelfall einer diesbezüglichen ausdrücklichen Vereinbarung bedarf. 
13.3 Da wir fast ausschließlich Reifen, Teile und Zubehör für den Rennsport liefern, dürfen unsere Produkte bestimmungsgemäß nicht im Straßenverkehr eingesetzt werden. Durch den Einsatz dieser Produkte im normalen Straßenverkehr, entfällt die Betriebserlaubnis am Motorrad. Der Käufer verpflichtet sich ausdrücklich, diese Teile nicht im Straßenverkehr einzusetzen und zu gebrauchen oder in Motorräder einzubauen, die in den Straßenverkehr gebracht werden können. Wir weisen darauf hin, dass durch die im Rennbetrieb typische außergewöhnliche Belastung Reifen,Teile und Zubehör schadhaft werden können, was auch zu Folgeschäden bis hin zum Sturz führen kann. Der Käufer versichert, dieses Risiko zu kennen und hieraus keinerlei Schadensansprüche oder Gewährleistungsansprüche an uns geltend zu machen.

14. Reifenwärmer Miete
Für die von uns entliehenen Reifenwärmer gelten folgende Bedingungen:
Die Mietzeit beträgt je nach Variante 3 Tage, 1 Woche oder 6 Monate. Der jeweilige Mietpauschalbetrag wird im jeweils gültigen Angebot zzgl. Versandkosten von 6,90 € festgesetzt. Die frankierte Rücksendung an uns übernimmt der Mieter per DHL. Der Reifenwärmer-Satz wird in sauberen und technisch einwandfreien (bei der 6-Monats-Miete absolutem Neuzustand) von uns übergeben. Sollten die Reifenwärmer bei Anlieferung Mängel oder Beschädigungen aufweisen, ist dies DICA Motoparts GmbH sofort mitzuteilen. Nachträgliche Reklamationen werden nicht anerkannt. Die Reifenwärmer sind in einem technisch einwandfreien, unbeschädigten und sauberen Zustand zurückzugeben. Dies gilt auch für die mitgelieferte Transporttasche. Aufgetretene Mängel oder entstandene Beschädigungen sind uns sofort mitzuteilen. Wenn die Reifenwärmer oder die Tragetasche verschmutzt zurückgeschickt wird, werden dem Mieter eine Reinigungspauschale in Höhe von 20,00€ berechnet. Der Mieter verpflichtet sich die Reifenwärmer an dem Tag nach Ablauf der angegebenen Mietzeit zurückzusenden. Ausschlaggebend ist das Einlieferungsdatum des DHL Sendungsbelegs. Werden die Reifenwärmer verspätet zurückgesendet, wird dem Mieter ein Versäumniszuschlag in Höhe von 10,-€ pro Tag berechnet. Der Mieter haftet für alle Schäden, die während der Mietzeit an den Reifenwärmern und der Tragetasche entstehen. Sollten die Reifenwärmer aus welchen Gründen auch immer nicht nach zwei Wochen nach Erhalt an uns zurückgeschickt werden werden, rechnen wir den Mietpreis an und berechnen dem Mieter den Satz Reifenwärmer mit 189,- € Für die Miete wird eine Kaution von 100,- € pro Mietvorgang erhoben. Die Kaution wird vom Mieter per PayPal oder Banküberweisung im Vorfeld an DICA Motoparts GmbH überwiesen. Nach sauberer und technisch einwandfreier Rückgabe der Reifenwärmer an DICA Motoparts GmbH wird die Kaution innerhalb von 7 Werktagen an den Mieter zurücküberweisen.

15. Bestellung / Lieferung Gimoto Lederkombis
15.1 Wir akzeptieren Lederkombi-Bestellungen nur mit im Vorfeld vollständig bezahlter Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto, andere Zahlungsmethoden aktzeptieren wir bei Maßanfertigungen nicht.
Ohne 100% Zahlungseingang führen wir keinen Fertigungsauftrag aus. 
15.2 Alle von uns angegebene Lieferzeiten bzgl. der Gimoto-Maßlederkombis sind voraussichtlich und generell unverbindlich. Maßgeblich sind hier die Lieferzeiten vom Hersteller, diese können je nach Jahreszeit varieren. Änderungen behalten wir uns jederzeit vor.
15.3 Für alle Gimoto-Lederkombis gilt die Herstellergarantie, DICA Motoparts GmbH übernimmt keinerlei Haftung oder Garantie und schließt diese gänzlich aus. Auch für Farb- und Lichtechtheit haften wir nicht. Dies gilt insbesondere für hell eingefärbte Leder.
15.4 Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung uns angezeigt werden, danach erkennen wir diese nicht mehr an. Handelsübliche oder geringe technische Abweichungen, z.B. Farbe oder Design sind kein Reklamationsgrund und werden nicht anerkannt. Bei berechtigten Beanstandungen (z.B. Rot bestellt, Blau erhalten) hat der Verkäufer das Recht auf Nachbesserung, hierfür steht uns eine angemessene Frist zur Verfügung. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus, es sei denn, Sie beruhen auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits.
15.5 Die Farbdarstellung im Internet, im Prospekt und an den Lederproben kann von den Originalfarben des Leders abweichen. Auf keinen Fall sind diese Abweichungen Grund zur Reklamation und werden nicht anerkannt.
15.6 Stornierung der Bestellung einer Maßlederkombi ist nur bis 2 Wochen vor der im Auftrag festgelegten ca. Lieferzeit möglich, danach ist eine Stornierung des Auftrags ausgeschlossen.
15.7 Sonderanfertigungen und Maßanfertigungen sind generell vom Umtausch ausgeschlossen. Das Abmessen (falls von uns übernommen) wird von uns nach bestem Wissen und Gewissen und nach Kundenwunsch ausgeführt, eine Verantwortung/Garantie für die Richtigkeit des Abmessens durch uns oder Dritte wird nicht übernommen. Für Abmessungen bzw. Messdaten die uns vom Kunden für eine Maßanfertigung zur Verfügung gestellt bzw. vom Kunden selbst vorgenommen oder durch Dritte durchgeführt wurden, übernehmen wir keine Haftung und schließen jegliche Haftung aus.
 
16. Klarna Datenschutz
Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. ( http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf) Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de

 
17. Buchung eines Renntraining, Event, Veranstaltung
Die Anmeldung erfolgt über den RENNGRIB Online-Shop
17.1 Zahlungsbedingungen: Der Betrag ist bis spätestens 2 Wochen nach der Buchung per Banküberweisung auf unser Konto fällig. Sollte die Buchung 8 Wochen vor dem Event stattfinden, ist diese sofort nach der Buchung fällig. Sollte die Zahlung erst nach den ersten zwei Wochen nach Buchung oder nicht sofort (bei Buchung 8 Wochen vor dem Event) eingehen, besteht keinerlei Anspruch auf Teilnahme.
17.2 Stornierung: Bei einer Stornierung fallen folgende Kosten an: ab 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50,- €
, bei weniger als 20 Tagen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. Stellt der Kunde einen Ersatzfahrer, so entfallen die Stornogebühren.
17.3 Absage durch den Veranstalter:
Bei Absagen oder bei Abbruch des Events/Trainings durch den Veranstalter aus organisatorischen Gründen, wird die gezahlte Teilnahmegebühr in voller Höhe erstattet. Bei Absage durch Wettergegebenheiten, unvorhersehbaren Umständen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnemergebühr. Die Veranstaltung kann bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder durch Gründe, welche die Durchführung einer sicheren Veranstaltung be- oder verhindern können, vom Veranstalter, auch kurzfristig, abgesagt oder verkürzt werden. Die Teilnehmergebühr wird nur bei einer Absage in voller Höhe erstattet; andere Aufwendungen werden nicht erstattet. Bei einer Absage oder Verkürzung der Veranstaltung können keine Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden. Sollte der Veranstalter das Training absagen, wird er angemeldete Teilnehmer rechtzeitig hiervon in Kenntnis setzen. Der Veranstalter behält sich vor, Programmänderungen vorzunehmen.
17.4 Haftung: Die Teilnahme an dem Event/Training erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Abschluss des Teilnahmevertrages verzichten – außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit – die Teilnehmer gegenseitig auf Ersatz etwaiger Unfallschäden, soweit diese nicht durch eine Versicherung auszugleichen sind. Verwenden die Teilnehmer ein nicht auf ihren Namen zugelassenes Fahrzeug, so muss der Fahrzeughalter über die Haftungsausschlusserklärung in Kenntnis gesetzt werden und die Anmeldung zum Zeichen seines Einverständnisses ebenfalls unterzeichnen.
17.5 Sonstiges: Das Fahrzeug des Teilnehmers muss sich in verkehrssicherem Zustand befinden und insbesondere genügend Reifenprofil (mindestens 3 mm, bei Slicks ausreichend Material am Reifen für eine sichere Fahrt) sowie einen dem Reifen und der Fahrsituation angemessenen Luftdruck aufweisen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, eine komplette Motorradschutzkleidung aus Leder sowie einen ihm gehörenden, nach der StVO zugelassenen Integralhelm, Motorradhandschuhe aus Leder, einen Rückenprotektor und Motorradstiefel zu tragen. Der Teilnehmer verpflichtet sich weiterhin, während des Trainings nicht unter Einfluss von Alkohol, Drogen, Medikamenten oder anderer berauschender Mittel, die die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen oder beeinträchtigen können, zu stehen. Der Teilnehmer versichert, im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, die für das eingesetzte Fahrzeug gesetzlich vorgeschrieben ist, zu sein.Den Anweisungen des Lehrgangsleiters ist während des Trainings unbedingt Folge zu leisten. Auf dem Veranstaltungsgelände gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung (StVO) und der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StZVO). Sollte der Teilnehmer eine oder mehrere der vorstehenden Bedingungen nicht erfüllen oder gegen sie verstoßen, ist der Veranstalter oder der von ihm beauftragter berechtigt, den Teilnehmer von dem Training auszuschließen. Ein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr besteht in diesem Fall nicht.